Willkommen

From xHain
Jump to: navigation, search

Read this page in english.

Du bist neu in im xHain hack+makespace, gerade frischgebackenes Mitglied geworden oder möchtest Mitglied werden? Dann bist du hier genau richtig. Willkommen im xHain, die Macht der Bäume sei mit dir \o/

Mitglied werden

Du kannst dich hier oder per mail anmelden und mit einem monatlichen Mindestbetrag ab 13.37€ Mitglied werden. Die Mitgliedschaft gilt natürlich erst ab dem ersten Zahlungseingang. Du bekommst einen zufälligen Baumnamen zugewiesen, den du bitte in der Überweisung als Verwendungszweck einträgst und an unser xhain-Konto überweist. Die Kontonummer erhälst du nach der Anmeldung per mail.

nach oben

Erste Schritte

Als Mitglied solltest du als erstes unsere Space Regeln lesen und beachten. Bevor du dich alleine im Space aufhalten darfst, solltest du ausserdem eine persönliche (Ein)Führung erhalten haben. Falls das noch nicht geschehen ist, bitte ein Member an einem Montag abend um eine Führung.

nach oben

wichtige Links und Accounts

  • Falls du noch keinen Account im Rocket Chat erstellt hast, solltest du das nachholen. Das ist keine Pflicht, aber ein Hauptkommunikationsmedium im xHain zwischen den Mitgliedern und auch offen für Nichtmitglieder. Es gibt auch eine member-mailing-Liste, die wir aber nur für wichtige Ankündigungen oder Termine und sehr sparsam nutzen. Alles andere läuft über den Chat.
  • Öffentliche Ankündigungen zu Workshops o.ä. werden auch im Fediverse oder auf Twitter bekannt gegeben. Schau auch mal auf unserer Webseite in den Kalender, dort werden Veranstaltungen und regelmäßige Treffen eingetragen.
  • Quellcode von xhain-Projekten sind auf gitlab oder github zu finden.
  • Projektdokumentationen und anderes findest du in unserem Wiki. Wenn du gerne beitragen möchtest, bitte @trial.error oder @reimerei im Rocket Chat darum dir einen Account zu erstellen.
  • Und wir haben eine nextcloud Instanz. Um einen Account zu erhalten, kontaktiere @reimerei im Rocket Chat.

Wir möchten den #general Chatraum unseres Rocket Chats (chat.x-hain.de) gerne "sauber" und übersichtlich halten. Themenspezifische Anfragen gehören daher in die zugehörigen Chaträume. Für Chitchat und Smalltalk bitte separate "channel" oder "discussions" erstellen. Hier die wichtigsten Kanäle im Überblick:

  • #general: Für allgemeine Anfragen
  • #maschinenraum: Alles rund um Geräte (vor allem der Lasercutter) die im Maschinenraum zu finden sind.
  • #3dprinters: Alles rund um 3D-Druck und Drucker.
  • #CNC: alles zu den CNC-Fräsen im Keller und dem zugehörigen Workshop von @Martin1001
  • #flohmarkt2: Alles rund um "suche/biete" oder unseren (vielleicht irgendwann mal stattfindenden) Hardwareflohmarkt-Event
  • #woodlab: Alles rund um Holzwerkstatt und Holzbearbeitung (Keller).
  • #textiles: Alles rund um Textilien, Nähmaschinen, Stickmaschinen, Stoffe o.ä.
  • #mouser-orders: Anfragen an andere Member für Sammelbestellungen.
  • #playground: Spamchannel um Funktionen des Rocket-Chats auszuprobieren (z.B. Text-Formattierung usw.)
  • #jobs: Jobsuche oder Angebote gehören hier rein

nach oben

Member-Box, Arbeitsmaterialien, Lager

Wenn du möchtest, kannst du im Space eine persönliche Kiste die nur dir gehört erhalten, die sogenannte Memberbox. Darin kannst du deine persönlichen Basteleien lagern. Was nicht in die Box passt nimmst du bitte wieder mit nach hause. Wir sind kein Lagerort und wollen keine größeren Bastelprojekte rumstehen haben. Auch Arbeitsmaterial solltest du nicht ohne Absprache herumstehen lassen. Grundsätzlich gilt: Arbeitsmaterial (z.B. Holz oder Acrylplatten) das irgendwo rumsteht darf benutzt werden (wirf etwas in die Spendenkasse dafür!), Namenszettel gelten nicht und dürfen ignoriert werden. Das gilt allerdings nicht für Werkzeuge und Maschinen!

  • Wenn du ein Werkzeug hast, das besser ist oder noch nicht im xHain vorhanden, so freuen wir uns wenn du es dem xHain zur allgemeinen Verfügung stellst. Beschrifte dein Eigentum mit deinem Namen. Sei aber vorgewarnt, daß Geräte beschädigt werden können und der xHain nicht dafür haftet. Sprich es aber bitte vorher mit anderen ab und lasse nicht irgendwas irgendwo unbeschriftet herumstehen.

nach oben

Maschinen- und Gerätenutzung

Lies unbedingt auch die Abschnitte "Maschinen" und "Sicherheit" in unseren Space-Regeln nach. Folgende Geräte/Maschinen erfodern eine Einweisung durch authorisierte Personen und dürfen nicht ohne Erlaubnis genutzt werden. Wiki-Dokumentationen dienen nur der Gedächtnisstütze und ersetzen NICHT die persönliche Einweisung. Bei Verstößen gegen die Nutzungsregeln kann die Nutzungserlaubnis entzogen werden.

  • Lasercutter (Maschinenraum, @felix @lorxor @trial.error)
  • 3D-Drucker (Maschinenraum, @felix @Noise.james)
  • CNC-Fräsen (Keller, @Martin1001)

nach oben

Schlüsselberechtigung

Wir haben eine elektronische Steuerung für die Eingangstür, unsere xDoor.
Neue Mitglieder können frühestens nach 3 Monaten bezahlter Mitgliedschaft (nach Ablauf der 3 vollen Monate) einen Schlüssel erfragen. Ein Recht auf einen Schlüssel gibt es aber nicht. Es gibt eine kleine Gruppe von aktiven, langjährigen Membern, die sogenannten "Schlüsselkinder", die über die Vergabe von Schlüsseln entscheiden. Voraussetzung ist, daß du diesen Personen persönlich bekannt bist und sie dich als vertrauenswürdig einstufen. Das bedeutet im Normalfall, daß du regelmäßig im Space erscheinst und dich freundlich und aufgeschlossen mit anderen Menschen unterhälst und aktiv in das Spaceleben einbringst (und seit mindestens 3 Monaten dabei bist).

  • Zu Covid19-Zeiten vergeben wir nur zögerlich neue Schlüsselberechtigungen. Wir möchten zwar ein bisschen Aktivität im Space haben, aber eine regelmäßige Nutzung einzelner Mitglieder nicht fördern.

nach oben

Inklusion

Diese Angebote gelten sowohl für Mitglieder als auch für xhain-Interessierte.

Wir möchten, daß du dich bei uns wohl fühlst. Daher ist der xHain ein rauchfreier Ort. Wer ein Arschloch ist, z.B. sexistisch, rassistisch, oder homophob, braucht nicht zu kommen.
Inklusion ist uns wichtig. Wir haben daher einerseits ein Awareness-Team sowie Mentor:innen als Ansprechpartner:innen für dich aufgestellt.

nach oben

Barrierefreiheit

Der xHain befindet sich im Erdgeschoss und wir haben eine kleine Rampe für die Eingangstür. Unsere Toilette ist leider (noch) nicht barrierfrei, weil viel zu klein. Für Umbauarbeiten fehlen uns leider (noch) die finanziellen Mittel. Die Werkbank ist erhöht an der Wand angebracht und mit Rollstuhl unterfahrbar. Wir haben keinen Aufzug, der Keller ist leider nur über eine Treppe begehbar. Wenn du besondere Bedürfnisse hast schreib oder sprich uns gerne an, wir sind stets bemüht Barrieren abzubauen.

nach oben

Mentoring

Angelehnt an der Chaospatinnen Idee des CCCs, wollen wir dir den Einstieg und Zugang zum xHain so gut es geht erleichtern. Der xHain ist ein Bastelort für Technikinteressierte, für Netzpolitisches, Hackerinnen, Makerinnen und vieles mehr. Wichtig ist nicht, wieviel Erfahrung du mitbringst, sondern ob du dich für diese und andere passende Themen wie Coding, Elektronik & Löten, Holzarbeiten, Lasercutting, CNC-Fräsen, 3D-Drucken, Textilien & Nähen usw. interessierst. Bedenken "nicht dazu zu gehören", eigentlich (noch) gar keine Hackerin oder Makerin zu sein oder besondere Bedürfnisse zu haben, sollte dich nicht daran hindern dich im xHain wohl zu fühlen. Die meisten Member sind freundliche Gestalten, die du jederzeit einfach ansprechen kannst. Wenn du eine persönliche Ansprechpartnerin suchst, dann kannst du dich an folgende Personen im Rocket Chat wenden:

  • @trial.error (she/her), spricht deutsch/englisch


Wer kann Patenkind/Mentee sein?

  • eigentlich jede:r:s zwischen 16 und 128 Jahren, sofern du Interesse am xHain, am hacken und/oder basteln hast. Eine Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung.
  • Das Angebot ist hauptsächlich (aber nicht ausschließlich) für Personen gedacht, die einer Minderheit oder benachteiligten/diskriminierten Gruppe angehören, d.h. nicht "weiß-und-cis-männlich" sind.


Wer kann Mentorin werden und was bieten sie dir als Mentee/Patenkind (und was nicht)?

  • Mentorinnen sind xHain Member, die seit mindestens einem Jahr aktive Mitglieder sind, sich oft im xHain einbringen und sich generell gut vor Ort auskennen.
  • Sie sind als Ansprechpartnerinnen und Wegweiser für dich da und oft Montags zum offenen Abend anzutreffen.
  • Wenn du Anschluß suchst oder schüchtern bist, kannst du dich mit einer Mentorin im xHain verabreden, sie wird dich im xHain willkommen heißen, dir alles zeigen und sich mit dir ein bisschen unterhalten und Zeit verbringen.
  • Mentorinnen sind freiwillige Helferinnen und kein 24-Stunden Service. Wenn wir manchmal nicht zeitnah antworten nimm das bitte nicht persönlich, wir sind auch nur Menschen und haben gelegentlich viel um die Ohren.
  • Du möchtest xhain-Mentorin werden? Schreib @trial.error an.

nach oben

Awareness-Team

Solltest du persönliche und vertrauliche Anliegen, Bedürfnisse, Sorgen oder Probleme rund um den xhain, dessen Nutzung oder einzelnen Personen oder Personengruppen besprechen wollen, oder auf problematische Strukturen oder doofe Erfahrungen im xHain hinweisen wollen, dann wende dich im rocket chat bitte an folgende Personen. Wir sind stets bemüht solche Probleme zu beseitigen. Alle Informationen werden vertraulich behandelt.

  • @trial.error (she/her), spricht deutsch/englisch
  • @felix (he/him), spricht deutsch/englisch/französisch

nach oben

der xHain ist kein Verein

Der xHain wurde von Felix Just gegründet und ist eine gemeinnützige UG. Das ist eine bewusste Entscheidung. Membermeinungen und Engagement sind erwünscht und werden respektiert. Die meisten Entscheidungen werden demokratisch bei Membermeetings getroffen. In kritischen Situationen haben aber die Gesellschafter:innen das letzte Wort. Damit stellen wir sicher, daß der xHain der Ort ist, wird und bleibt, den wir uns wünschen: Ein offener, inklusiver und freundlicher Space. Sollte ein Mitglied stark negativ auffallen und das Wohl des Spaces gefährden (Personen beleidigen oder belästigen, Gesetze brechen o.ä.), behalten wir uns das Recht vor die Mitgliedschaft fristlos zu kündigen. (In einer Vereinsstruktur ist das leider oft schwierig.) Zum Glück ist das aber noch nie vorgekommen und Probleme ließen sich meist durch persönliche Gespräche klären.

nach oben

Coworking-Tisch mieten

Wir vermieten tagsüber Tische um die Miete zu finanzieren. Alle unsere Coworker sind derzeit auch xhain-Mitglieder. Als Coworker erhälst du sofort eine Schlüsselberechtigung zur xDoor. Es sind derzeit keine Tische frei, aber nachfragen kostet nichts.

nach oben